HPCC – High Protection Containment Control

In Hochsicherheitslaboren wird in aller Regel an Viren gearbeitet, die hochinfektiös sind und eine hohe Letalitätsrate aufweisen. Der Sicherheitsgedanke muss bereits bei der Entwurfsplanung berücksichtigt werden und zieht sich vom Konzept über den Betrieb und die Wartung bis zur Still­legung hin.

Genau hier setzt unser High Protection Containment Control an – HPCC ist ein Qualitätssicherungssystem, das von uns speziell auf die Belange im Hochsicherheitslabor zugeschnit-ten wurde. HPCC betrachtet alle relevanten Prozesse ganzheitlich, prüft alle Komponenten eines Sicherheitslabors nicht isoliert, sondern im Zusammenwirken.

Kontakt

  • Briem Steuerungstechnik GmbH
  • Lauterstraße 23
  • 72622 Nürtingen
  • Telefon: +49 (0)7022 60 92 - 0
  • Telefax: +49 (0)7022 60 92 - 60
  • E-Mail an Briem

Log in

create an account

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok